Liebe Leser

auf diesen Seiten habe ich einige schöne Ausflüge in NRW zusammengefasst, die wir mit Hund und Behinderten gewandert sind. Nicht alle behindertenfreundlich ausgewiesenen Wanderwege oder Zoos waren auch behindertenfreundlich. Bei einigen merkte man, dass die Betreiber noch nie einen Rollstuhl geschoben haben!

 

Dazu gehen wir auch auf die Hunde noch ein. Speziell für Behinderte ist es wichtig, ihre Familienmitglieder bei sich zu haben. Umso unschöner, wenn es noch immer Zoos gibt, die Hunde verbieten.

 

Nichtsdestotrotz gibt es wunderschöne Ausflüge, die man mit dem Hund oder auch mehreren Hunden gut bewältigen kann.

 

Diese Seite verstehe ich nur als Vorschläge, was man mit Hunden, Behinderten und Kindern machen kann. Ich wünsche vor allem viel Spaß beim Nachwandern.

 

Beate Eickelmann